Teamdialoge

Teamdialoge

Die effiziente Steuerung von Prozessen, die Stärkung der Eigenverantwortung der Mitarbeiter sowie die Nutzung von vorhandenem Know-how durch Leistungsdialoge gewinnen bei der kontinuierlichen Verbesserung immens an Bedeutung. Leistungsdialoge helfen, Prozessprobleme offen anzusprechen, auf deren Kern vorzustoßen und rasch zu beseitigen.

Dieses 3-tägige Training erläutert die Funktionsweise und den Nutzen von Leistungsdialogen für eine pro- zessorientierte Organisation. Es werden die nötigen Fähigkeiten zum Aufbau von Leistungsdialogen, zu deren Durchführung und für das Nachhalten der Ergebnisse aus den regelmäßigen Steuerungsmeetings vermittelt. Dies beinhaltet unter anderem die Bereit- stellung der notwendigen Infrastruktur, die Einbettung in die Governance-Struktur, die Auswahl der ge- eigneten Prozesskennzahlen, Fähigkeiten zur Moderation und die Anwendung von Werkzeugen
zur Grundursachenanalyse.

Grundlegende Theorie wird mit Praxisbeispielen und mit Transfer-Übungen verbunden, um das Gelernte rasch zu verankern.

Inhalte

  • Nutzen und Wirkungsweise von Leistungsdialogen
  • Notwendige Infrastruktur für das Einrichten von Leistungsdialogen
  • Inhalte des Leistungsdialog-Boards
  • De nition von geeigneten Prozesskennzahlen
  • Auswahl der Teilnehmer sowie Rollen und Verantwortlichkeiten im Leistungsdialog
  • Einbettung in die Meetingkaskade
  • Anforderungen an den Informationsfluss
  • Grundkenntnisse der Moderation
  • Werkzeuge zur Ermittlung von Grundur- sachen für Prozessprobleme

Ziele des Trainings

  • Vermittlung der Bedeutung von Leistungsdialogen zur modernen Steuerung von Unternehmensprozessen
  • Erlernen der Fähigkeiten zum Aufbau und zur Einführung von Leistungsdialogen
  • Entwicklung der nötigen Kenntnisse der Moderation und von Problemlösungstechniken

Zielgruppe

  • Führungskräfte und quali zierte Mitarbeiter aus allen Fachbereichen mit Prozessverantwortung, die Unternehmensprozesse aktiv steuern und verbessern

Dauer und Preis

3 Tage / € 1.950,- zzgl. Mwst.

Termine

München

Hamburg

Kursnummer

MLD1901

MLD1902

Wann

13.-15.05.2019

14.-16.10.2019

Kursnummer

HLD1901

HLD1902

Wann

11.-13.03.2019

19.-21.08.2019

Frankfurt

Kursnummer

FLD1901

FLD1902

Wann

04.-06.02.2019

02.-04.12.2019

Termine

München

Kursnummer | Wann

MLD1901 | 13.-15.05.2019

MLD1902 | 14.-16.10.2019

Hamburg

Kursnummer | Wann

HLD1901 | 11.-13.03.2019

HLD1902 | 19.-21.08.2019

Frankfurt

Kursnummer | Wann

FLD1901 | 04.-06.02.2019

FLD1902 | 02.-04.12.2019