Tatami

Tatami

Tatami ist der japanische Begriff für eine Matte aus Reisstroh, die als Fußboden in traditionell gestalteten Zimmern verwendet wird. Dort treffen sich die „weisen Männer und Frauen“.

Die ifss process excellence academy lädt jährlich Entscheider aus der Lean Six Sigma Welt zum Tatami nach München ein.  Tatami soll Process Excellence Experten eine neutrale Plattform für den Austausch von Wissen, Erfahrung und Kontakten bieten. In informeller Atmosphäre werden im Rahmen von Vorträgen, Workshops und vorallem Diskussionen aktuelle Trends, Innovationen und Problemstellungen unter einem vorgegebenen Thema aus dem Lean & Six Sigma Bereich besprochen. Da alle Teilnehmer tief im Thema verankert sind und die gleiche Sprache sprechen, findet ein intensiver Wissensaustausch auf hohem Niveau statt.

Gleichzeitig bietet die Veranstaltung durch ein attraktives Rahmenprogramm die Möglichkeit zu wertvollem Networking.

Tatami 2018

„Zukunft Process Excellence: Erfolgsfaktor Mensch oder Trend-Methoden wie Scrum, RPA, agile et al.“
20.-21. März 2018
Agenda 2018

Tatami 2017

„End-to-End Business-Transformation – Lean Six Sigma als Werkzeug zur Komplexitätsreduktion“
21.-22. März 2017
Agenda 2017

Tatami 2016

„Process Excellence – wie schafft man den Kulturwandel?“
15.-16. März 2016
Agenda 2016

Tatami 2015

„Lean Six Sigma – next generation mit dem Special Big Data“
03.-04. März 2015
Agenda 2015

Tatami 2014

„Lean Six Sigma as a contribution to managing complexity“
25.-26. März 2014
Agenda 2014

Tatami 2013

„Lean Six Sigma als Methodik zur Unternehmenstransformation“
12.-13. März 2013
Agenda 2013

Tatami 2012

„Lean Six Sigma Transformation: Nachhaltige Optimierung von
Prozessorganisation und Mitarbeiterperformance“
13.-14. März 2012
Agenda 2012

Tatami 2011

„Lean Six Sigma im Wandel von Methode zu Unternehmensfunktion“
22.-23. März 2011
Agenda 2011

 

Premium Downloads